Mats erstmals bei den DJM

Von |Verein|

Es war eine erfolgreiche Reise nach Berlin für unseren Teilnehmer Mats Pöhler. Mit einer Bestzeit von über 2 Sekunden konnte er sich den 13. Platz über 200m Brust (2:31,52 min) erschwimmen. Bei 200m Delfin (2:21,15 min) reichte es für den 19. Platz. Ruben Krause war als Trainer der 1. Wettkampfmannschaft mit dabei.