Spielend besser schwimmen

Ihr Kind hat bereits Seepferdchen, kann sicher eine Bahn selbstständig schwimmen und hat darüber hinaus Spaß am Spielen mit dem Ball? Dann ist es bei Kinderkurs „Spielend besser schwimmen“ richtig. Hier wird den Kindern einerseits nach und nach das sichere Beherrschen der drei Grundschwimmarten vermittelt, aber mit Brustgrätschen und Wassertreten stehen auch Basisfertigkeiten für jeden Wasserballer auf dem Programm. Nicht zuletz werden auch erste echte Wasserballtechniken (werfen, fangen, mit Ball schwimmen, spielen) werden erlernt.

Nach Ende des Kurses besteht in Absprache mit dem Kursleiter und dem Wasserballwart nach Platzverfügbarkeit die Möglichkeit, einen Platz in der Wasserball-Jugendmannschaft (wasserballjugend@asv06.de) zu belegen. Auch ein Übergang zu unseren Freizeitsportgruppen in der Westhalle (Dienstags in der Zeit von 17:00-20:00 Uhr, breitensport@asv06.de) könnte interessant sein.

Unser Kursangebot:

  • Montag, 19:10 Uhr, Spielend besser Schwimmen, Osthalle –  Kaya Iskender
  • Donnerstag, 18:15 Uhr, Spielend besser Schwimmen, Osthalle – Uli Tscharntke

In beiden Kursen sind aktuell noch Plätze frei! Fragen zu unserem Kursprogramm richten Sie bitte an

Monika Johannsen (Kurskoordinatorin)
E-Mail: info-schwimmkurse@asv06.de

Fortsetzung als Vereinsmitglied im Wasserball:

  • Wasserballjugend – Uli Tscharntke, Trainingsmöglichkeiten:
    Dienstag, Ulla-Klinger-Halle
    Donnerstag, Osthalle
    Freitag, Osthalle

Fortsetzung als Vereinsmitglied im Breitensport:

  • Breitensportbahn – Ruben Krause, Trainingsmöglichkeiten:
    Dienstag, Ulla-Klinger-Halle