Alles zu den Schwimmern und Schwimmerinen des ASV 06

Roma ’22 – Zwei Bezirksrekorde und 2 Silbermedaillen

Von |Schwimmen|

Überaus erfolgreich und zufrieden kam Sabine Zimmermann (AK 35) aus Rom zurück. Dort startete sie bei der Masters-EM über 400F, 800F und 400L. Direkt am ersten Wettkampftag ging es über Sabines Paradedisziplin 800m Freistil los. Dort konnte sie ihre Bestzeit um 9 Sekunden steigern und von 27 Startern d en 2. Platz erkämpfen. Ihre Zeit von 9:27,92min bedeutete nicht nur einen neuen Bezirksrekord, sondern sie blieb auch nur 22 Hundertstel [...]

BZM Freiwasser

Von |Schwimmen|

Insgesamt stellten sich dieses Jahr sieben unserer Schwimmerinnen und Schwimmer der Herausforderung das gewohnte Schwimmbecken zu verlassen und sich im Freiwasser auszuprobieren -  und dies auch überaus erfolgreich. Margo erzielte über 5km einen neuen Bezirksaltersklassenrekord und sicherte sich damit nicht nur die Goldmedaille im Jahrgang 2008, sondern auch Bronzemedaille in der offenen Klasse. Der 1. Platz in der offenen Klasse ging ebenfalls an den ASV. Polina setzte hier die Topzeit. [...]

Sparkassen Cup 2022

Von |Schwimmen|

Bei dem diesjährigen Sparkassen Cup in Düren konnte sich die 1. Mannschaft des ASV 06 bei einer super Stimmung den 1. Platz erkämpfen und somit 1000€ für die Vereinskasse gewinnen. Unsere 2. Mannschaft konnte sich dn 8. Platz sichern und somit noch einmal 300€ Preisgeld fü den Verein verbuchen. Allen Aktiven und Trainern Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an unseren Kampfrichter Wichard für seinen Einsatz! Für die 1. und 2. [...]

Masters EM in Rom

Von |Schwimmen|

Sabine Zimmermann (AK 35)  startet vom 28.08.22 - 04.09.22 bei der Masters EM in Rom. Betreut wird sie von ihrem Trainer Nelson da Silva. Hier geht es zum Vorbericht der AZ/AN. Auch 2 Aktive aus dem Wasserball, Rolan Krüger und Till Pfeifer, werden für die Uerdingn Masters WP an den Start gehen.  

Sportlerehrung 2022

Von |Schwimmen|

Bei der diesjährigen Sportlerehrung wurde Sabine Zimmermann aufgrund ihrer sportlichen Leistungen des vergangenen Jahres (2 deutsche Rekorde in der AK 35 über 800F und 1500F) mit dem Karlssiegel der Stadt Aachen ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!  

Deutsche Mastersmeisterschaften in Gera

Von |Schwimmen|

Mit 5 Medaillien kehrte Sabine Zimmermann (AK 35) von den Deutschen Mastersmeisterschaften - kurze Strecken in Gera zurück. Viele deutsche Mastersschwimmer nutzen dies als letzten Formtest für die in zwei Wochen stattfindenden Europameisterschaften der Masters in Rom. Auch wenn Sabine eher auf den längeren Strecken zu Hause ist, nutze sie trotzdem die Gelegenheit schon einmal Wettkampfluft zu schnuppern und trat über 50F, 50B, 50R, 100S, 200L und 200F an. [...]

ASV06 bei den Finals in Berlin ’22

Von |Schwimmen, Verein|

Dank seiner starken Leistung bei der DJM Ende Mai, hatte Mats es geschafft sich erstmalig für die Offenen Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren, ein super Erfolg. So fuhren er und Dmitri Freitag sehr früh mit dem Zug Richtung Berlin, um noch nachmittags die Akkreditierung abholen und im Wettkampfbecken Einschwimmen zu können. Später trafen sich die Beiden mit den Anderen aus dem Bezirk um gemeinsam Abend zu essen und den Tag [...]

BZM in Düren

Von |Schwimmen|

Am 11. und 12. Juni 2022 fanden erstmals seit 3 Jahren wieder Bezirksmeisterschaften im Schwimmbezirk Aachen statt. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung von uns,  dem ASV. Aber nicht wie die vergangen Jahre in Düsseldorf, sondern in der neuen 50m-Halle, dem Rurbad in Düren.  Da die Halle offiziell noch gar nicht eröffnet hat, durften unsere Schwimmer als einer der ersten in das kühle Nass springen – und es hat sich gelohnt. [...]

Mats Pöhler im Finale bei den DJM

Von |Schwimmen|

Wie schon bei den letzten DJM (Deutschen Jahrgangsmeisterschaften) reiste auch dieses Jahr eine kleine Delegation des ASV 06 nach Berlin. Mats Pöhler (Jahrgang 2005)  qualifizierte sich im Vorfeld über 200m Schmetterling und seiner Paradestrecke 200m Brust. Direkt am ersten Wettkampftag wurde es für Mats ernst. 200m Schmetterling stand auf dem Programm. Mit einer neuen fantastischen Bestzeit von 2:18,84 min erreichte er den 16. Platz. Nach Berlin war er mit [...]