Zeitungsartikel Euregio

Von |Verein|

Einen kleinen, aber feinen Artikel zu unserem diesjährigen Euregioschwimmen gab es heute in der Aachener Zeitung/ in den Aachener Nachrichten zu lesen. Vielen Dank an die Zeitung!

Wasserskifahrt der Jugend

Von |Verein|

Ausnahmsweise mal auf dem Wasser statt im Wasser haben gut 30 Wassersportlerinnen und Wassersportler der Jugend unseres Vereins am Samstag dem 04.09.2021 ihr Glück beim Wasserski probiert. Einige waren auch schon letztes Mal in Langenfeld dabei, für andere war die diesjährige Aktion am Dürener Badesee allerdings der erste Kontakt mit diesem, doch ganz anderen Wassersport, als denen die wir sonst so gewohnt sind. Erfreulicher Weise hat das Wetter den ganzen [...]

37. Euregioschwimmen – Ein voller Erfolg

Von |Verein|

Am vergangenen Wochenende fand das alljährliche Euregioschwimmen des ASV 06 statt. Zwar war es dieses Jahr bereits die 37. Auflage, jedoch war es dieses Mal doch etwas Besonderes und anders als sonst. War es doch der erste Wettkampf, der seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie nicht nur in der Schwimmhalle Ost, sondern auch im gesamten Schwimmbezirk Aachen stattfand. Mit 1219 Starts von 254 Teilnehmern aus Belgien, den Niederlanden und NRW wurde [...]

Erfolgreicher Saisonstart beim Freibadwettkampf in Steinfurt geglückt

Von |Verein|

Am 28./29. August läuteten die Aachener Wettkampfmannschaften den Saisonstart beim „Internationalen Pokalschwimmfest“ des SV Olympia Borghorst in Steinfurt ein. Am Samstag morgen ging es selbst für Schwimmer schon früh los. Um 5.45 Uhr traf man sich bereits am Treffpunkt um mit 38 Aktiven, 4 Trainer, 2 Betreuer  und 2 Kampfrichtern die 2,5stündige Fahrt nach Steinfurt anzutreten. Dass wir mit den 1.-4. Wettkampfmannschaften zusammen auf einem Wettkampf gefahren sind, hat [...]

ASV 06 – Wasserballer unterstützen Betroffene der Hochwasserkatastrophe mit Einnahmen ihres Zweitliga-Heimspiels

Von |Verein|

Am zweiten Spieltag der Sommerrunde der zweiten Wasserball Liga empfang am Sonntag, den 8.8.21 der Aachener SV den Stolberger SV in der Aachener Osthalle. Die Vorfreude auf das Derby war auf beiden Seiten groß, zumal die Zuschauereinnahmen bei diesem besonderen Spiel  an die Betroffenen der Hochwasserkatastrophe in Stolberg gespendet werden sollten. Erfreulicherweise konnten so  830€ gesammelt und gespendet werden. Doch auch sportlich gesehen gab es für die Aachener Grund zum [...]