+++  Update (13.03.2021) +++

Die Situation mit den Schwimmhallen ist (fast) unverändert. Laut der aktuellen Corona-Schutzverordnung darf Schulschwimmen ermöglicht werden. Umgesetzt wird das unseres Wissens in Aachen allerdings noch nicht. Die nächste Chance auf Änderung ist ab dem 22.03.2021. Unser Trainer-Team steht bereit und kann es kaum erwarten, wieder mit euch ins Wasser zu gehen. Drücken wir die Daumen, dass die Regierung ein Einsehen mit dem Sport im Allgemeinen und mit uns Schwimmern und Wasserballern im Speziellen hat. Wir sind bereit!

+++  Update (01.02.2021) +++

Leider müssen wir weiterhin auf offene Schwimmhallen warten. Wann wir den Schwimmbetrieb wieder aufnehmen können, ist noch nicht abzusehen. Aber sobald es diesbezüglich Neuigkeiten gibt, erfahrt ihr es hier.

++++              ++++            ++++              ++++            ++++              ++++            ++++              ++++            ++++

Auch das Neue Jahr musste leider mit geschlossenen Schwimmhallen starten.

Durch den neuen Lockdown, der zunächst bis zum 31.01.2021 angekündigt ist, sind wir weiterhin gezwungen unsere Vereinsleben ruhen zu lassen.

Wie es im Februar aussehen wird, bleibt abzuwarten…

Um sich dennoch auch ohne Wassers fit zu halten, bieten unsere Schwimm- und Wasserballmannschaften verschiedene digitale Athletiktrainingseinheiten an. Alle Interessierten können sich gerne bei ihren Trainern melden. Dort gibt es die näheren Infos.

Eure TrainerInnen werden Euch informieren, sobald die Schwimmhallen öffnen und der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen werden kann.

Für Euer Training braucht Ihr den von den Eltern einmalig unterschriebenen Einlasszettel, sonst dürft Ihr nicht die Schwimmhalle betreten!

ausfüllbares pdf Formular:  Einlasszettel Training    

Bis dahin bleibt gesund und viel Spaß beim gemeinsamen fit halten!

(Einlasszettel basierend auf der Empfehlung des Schwimmverbandes NRW (16.10.20) und des DSV)